Emotionen auf Papier

Hallo liebe Leute,

heute soll es mal etwas um die Faszination von Fotos auf Papier gehen und warum ich gerne Bilder ausdrucke. Dazu möchte ich aber zuerst eine kleine Geschichte erzählen.

Fine Art Print Epson

Man kennt es. Der Urlaub ist rum und man will allen davon erzählen. Mehr als erzählen man will die anderen daran teilhaben lassen. Was man jetzt macht ist wohl jedem klar. Smartphone raus, Code eingeben, in dem Fotos suchen und schon kann losgehen. Bald darauf verselbständigt es sich und jeder darf mal ran. Außer man muss natürlich den Code wieder eingeben falls einer zu lange brauchte. Auch nicht zugvergessen darf natürlich jeder alles andere auf dem Handy sehen aber alle schön nacheinander, denn nur einer kann das Gerät haben. 

Das klappt ja eigentlich soweit super, naja mal abgesehen von den Bildern die halt gerade nicht auf dem Handy sind.

 

Ein anderes Szenario ist wenn man ein Bild verschenken möchte. Klar Whats App freut sich und der gegenüber auch. Bald ist das Bild auf dem Hintergrund aber in 3 Wochen auch nicht mehr und es schlummert im tiefen Datenschlaf. 

 

Irgendwann später, bei Mama zu besuch packt sie das alte Album aus und zeigt die Bilder der letzten Familienfeier. Da fällt einem ein das man auch noch ein passendes Foto hat und fängt an im Handy zu suchen und auf einmal fällt einem auf, es ist auf dem alten Handy. 

In der zwischen Zeit können mehrere auf einmal ins Album schauen, man nimmt Bilder raus, reicht sie rum, diskutiert über sie und alle schwelgen in Erinnerungen sowie Anekdoten.

Später geht man nach Hause und durch etwas Ungeschicklichkeit fällt das Handy und es ist hin. 

Die ganzen Bilder darauf sind auch mit weg und man hat leider nichts mehr von ihnen.

 

Fine Art Prints small

Ich werde immer gefragt ob man die Bilder digital bekommt, in der heutigen Zeit muss ich das einfach mit JA beantworten. Natürlich will man die Bilder verschicken in Facebook und auf Instagram teilen.

 

Das ist aber bei mir nicht alles. 
Ich möchte gerne Bilder für die Zukunft machen, Emotionen und Erinnerungen an die man sich später noch gerne zurückbesinnt. 

 

Leider muss ich jetzt sagen ist unsere heutige Zeit sehr schnelllebig was wir heute teilen ist morgen schon vergessen. All diese schönen Erinnerungen verschwinden auf Festplatten sowie CDs und sind nie mehr gesehen. Jetzt auch mal Hand aufs Herz man muss zugeben das man sich selten mit Besuch vor den Computer setzt und Urlaubsfotos durchgeht aber das 50 Jahre alte Bild von seiner Oma hängt an der Wand oder im Fotoalbum.

Bei den Bildern auf der Festplatte können wir uns auch nicht so sicher sein ob man sie in 50 Jahren wieder findet.

 

Das finde ich leider so schade das ich beschlossen habe das mir die Sache so wichtig ist, dass es einfach keine Bilder mehr von mir ohne mindestens eine Abzug davon gibt.

 

Wenn wir ganz ehrlich sind sind es diese die wir uns gerne wieder ansehen und auch immer wieder rausholen um uns an ganz besondere Momente zu erinnern. Es sind genau diese die Bilder die Erlebnisse unvergessen machen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0